Besteuerung von Stipendien

Besteuerung von Stipendien

Besteuerung deutscher Stipendien

In der Regel sind alle Stipendien, die von öffentlichen Fonds oder gemeinnützigen Organisationen bzw. Stiftungen ausbezahlt werden, steuerfrei.
Diese Steuerfreiheit kann in Ausnahmefällen reglementiert sein, z. B. darf die Höhe der steuerfreien Forschungsstipendien nicht die normalen Kosten für Aufenthalt und Forschungsauftrag des Stipendiaten übersteigen. Die Bedingungen für ein Stipendium dürfen auch nicht dem eines Angestelltenverhältnisses ähneln. Die vom Stipendiaten empfangenen Gelder dürfen kein Entgelt für geleistete Arbeit sein. Auch dürfen sie kein Entgelt für einen speziellen Auftrag darstellen.
Wenn ein Arbeitgeber Stipendien an seine Mitarbeiter auszahlt, werden diese in der Regel genauso besteuert wie sonstiges Arbeitseinkommen auch. Dies gilt auch für Stipendien, die von Unternehmen, Organisationen oder Privatpersonen unter arbeitsähnlichen Bedingungen ausbezahlt werden, selbst wenn der Stipendiat nicht offiziell angestellt ist.
Wer ein steuerfreies Stipendium erhält, braucht in der Regel dafür auch keine Sozialabgaben zu entrichten.