Wofür kann man Stipendien bzw. Fördermittel beantragen

Stipendien und Fördermittel gibt es für nahezu alle Verwendungszwecke. Oftmals werden sie in den Bereichen Forschung, Studium, Musik, Kultur, Soziales und medizinische Behandlung vergeben. Es gibt sogar Fördermittel zur Unterhaltung von Gräbern, Renovierung von Häusern, Ermöglichung von Hochzeitsgeschenken, Verbesserung der Beziehungen zu Belgien und vieles mehr.

Wer die Beantragung von Fördermitteln in Erwägung zieht, sollte sich zunächst fragen, welchem Zweck die Mittel dienen sollen. Handelt es sich dabei um eine Angelegenheit, die eventuell von einer Stiftung oder einer anderen Organisation gefördert werden könnte? In einigen Fällen ist es selbstverständlich, dass jemand den Zweck unterstützt, z. B. wenn man Studienhilfe benötigt, wenn man aufgrund eines Unfalls unverschuldet in eine finanzielle Notlage geraten ist oder wenn man ein Forschungsprojekt durchführen möchte. In anderen Fällen ist es deutlich schwieriger, einen Förderer zu finden, z. B. bei einer Privatreise nach London oder der Renovierung des eigenen Hauses (insofern dieses nicht unter Denkmalschutz steht). Stipendiensuche.de bietet Ihnen Hilfe bei der Suche nach Fördermitteln für Sie und Ihre speziellen Bedürfnisse. Senden Sie uns Ihr Formular zu und wir führen in unserer Datenbank eine Suche durch.


Wofür kann man Stipendien bzw. Fördermittel beantragen
Wie hoch sind Stipendien dotiert

Wie hoch sind Stipendien dotiert

Stipendien können sich auf einen zweistelligen Betrag oder auf mehrere Millionen Euro belaufen. Der Spielraum ist groß. Dabei werden Fördermittel in Millionenhöhe meistens an Forschungsprojekte vergeben. Förderprämien für Schüler oder Fördermittel für verschiedenste soziale Zwecke können dagegen im zweistelligen Euro-Bereich liegen. Bei FH-Studiengängen liegen Stipendien meist zwischen 100,- und 1500,- Euro. Für Universitätsstudiengänge und Auslandsstudien nach dem Grundstudium können Stipendien in Höhe von mehreren zehntausend Euro vergeben werden.

Was ist eine Stiftung und was ist ein Stipendium

Bei einem Stipendium handelt es sich um Gelder, die zur Förderung eines Zwecks an Personen oder Organisationen ausgezahlt werden. Oftmals sind es Stiftungen, die Stipendien und Fördermittel vergeben, aber im Grunde kann jeder dies tun. Lesen Sie hier weiter.


Allgemeine Ratschläge für das Beantragen von Fördermitteln

Beim Beantragen von Stipendien bzw. Fördermitteln ist Kreativität gefragt. Dabei sollte man sich nicht auf bestimmte Förderzwecke versteifen, sondern nach verschiedensten Arten von Fördermitteln suchen, die in Frage kommen könnten. Denn letztendlich spielt es keine Rolle, woher das Geld kommt. Wer Referendar bei einem Anwalt in Boston werden möchte und hierfür Fördermittel benötigt, der kann natürlich auch Gelder beantragen, die unabhängig vom Verwendungszweck an Menschen zwischen 18 und 28 Jahren aus einer bestimmten Stadt vergeben werden.

Die Suche nach geeigneten Fördermitteln sollte man frühzeitig beginnen. Man kann bereits ein Jahr vorm relevanten Zeitpunkt die ersten Schritte unternehmen. Aber auch mit einem guten halben Jahr Vorlauf sollte sich noch etwas Geeignetes finden lassen. Normalerweise beziehen wir die im laufenden und die im kommenden Jahr zu beantragenden Fördermittel in unsere Suchaufträge mit ein.

Kontrollieren Sie, in welcher Form ein Antrag eingereicht werden soll. In einigen Fällen muss man sich über eine Website bewerben, in anderen per Brief. Manchmal sind spezielle Formulare auszufüllen, in anderen Fällen ist freies Schreiben gefragt. Selbst wenn eine Stipendienverwaltung ein Antragsformular zur Verfügung stellt, kann es in einigen Fällen von Vorteil sein, ein persönliches Schreiben beizulegen, in dem man seine individuellen Motive für die Beantragung unterstreicht. Informationen hierüber erhalten Sie evtl. auf der jeweiligen Website oder per Telefon (Wichtig: nicht außerhalb der vom Verwalter angegebenen Zeiten anrufen!).

Wichtig ist die Erstellung einer persönlichen Bewerbung. Dabei kann man sich von anderen Anschreiben oder von unseren Mustervorschlägen inspirieren lassen. Man sollte die Formulierungen jedoch ändern, damit die Bewerbung wirklich individuell wird. Dabei sind auch die allgemeinen Regeln zum Verfassen von interessanten Briefen mit Verkaufs-/Bewerbungscharakter zu beachten.

Auf jeden Fall sollte ein Antrag immer die Begründung enthalten, warum ausgerechnet Sie die richtige Person für die Fördermittel sind. Dabei darf auch gern auf die Bedeutung des jeweiligen Studiums, Projektes usw. hingewiesen werden. Geben Sie an, welchem Zweck die Fördermittel dienen sollen. Es kann nicht schaden, wenn Sie erwähnen, dass Sie ein fleißiger und interessierter Student/Forscher/Mitbürger sind. Argumentieren Sie dabei immer sachlich. Durch das Anführen von Beispielen können Sie mit ihrem Schreiben besonderes Interesse wecken.

Sollten Referenzen und Anhänge wie (Arbeits-)Zeugnisse verlangt werden, sind diese dem Antrag unbedingt beizufügen. Bei einigen Fördermitteln muss gesondert nachgewiesen werden, dass Sie über ein geringes Einkommen und auch sonst über unzureichende finanzielle Mittel verfügen.

In manchen Fällen werden Sie von Ihrem Vorgesetzten oder einem Lehrer/Dozenten gebeten, selbst ein Empfehlungsschreiben aufzusetzen. Sie sollten dann in der Formulierung nicht zu bescheiden sein, sondern ruhig aufs Ganze gehen. In anderen Ländern wird in Empfehlungsschreiben oft ziemlich übertrieben.

Es ist nichts Ungewöhnliches, wenn bei einem Antrag eine Kostenaufstellung verlangt wird. In einem solchen Fall sollten die Angaben realistisch und die Aufstellung überschaubar sowie leicht zu verstehen sein, damit keine Gefahr besteht, dass die Zahlen eventuell falsch gedeutet werden.


Wofür kann man Stipendien beantragen?

Erfahren Sie mehr darüber, in welchen Kategorien Stipendien vergeben werden.


Beantragung von Forschungsmitteln

Viele Forscher finanzieren ihre Tätigkeit ganz oder zu großen Teilen mit Forschungs- und anderen Fördermitteln. Forschungsstipendien/-mittel machen bei Stipendiensuche.de den größten Anteil an Datenbankeinträgen aus. Im Allgemeinen werden dafür größere Beträge vergeben als bei anderen Arten der finanziellen Förderung.

Im Bereich Forschung kann es sich lohnen, Zuschüsse in anderen Ländern zu beantragen. Es werden z. B. in den USA und in der Schweiz Forschungsstipendien angeboten, für die sich auch Deutsche bewerben können. Und wer sich im Bereich Biologie mit der Erforschung der Yaks beschäftigt, kann bei der deutschen Yak-Kamel-Stiftung Fördermittel beantragen – unabhängig davon, aus welchem Land er oder sie kommt.

In einigen Fällen können auch Nicht-Forscher Forschungsgelder beantragen. So kann z. B. ein Berufsverband die weitere Vertiefung in sein Fachgebiet fördern. Forschung ist ein weit gefasster Begriff. Daher kann es sich oftmals lohnen, –auch für Personen, die sich eigentlich nicht mit Forschung beschäftigen, –sich bei Forschungsstiftungen zu erkundigen, ob das eigene Projekt dort Chancen auf eine Förderung hat. Einige Tipps zur Gestaltung von Anträgen für Forschungsmittel finden Sie hier.

Beantragung von Forschungsmitteln

Stipendien?

Auf der Suche nach einem Stipendium? Dann füllen Sie doch einfach unser Antragsformular aus!